RW2

Rüstwagen

Der Rüstwagen wird ausschließlich zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Neben hydraulischem Werkzeug zur technischen Rettung einer Person befinden sich auf diesem Fahrzeug verschiedenste Werkzeuge wie Bohrmaschinen, einer Flex, einer Rettungssäge, etc. Zudem findet sich auf dem Fahrzeug eine große Menge an Holz zum unterbauen von Fahrzeugen bei Verkehrsunfällen. Eine Besonderheit stellt die Rettungsbühne für LKW dar: Diese ermöglicht es den Einsatzkräften auch an schwer zugänglichen, höheren Stellen der Fahrzeugkabine vernünftige Arbeit mit Schere und Spreizer leisten zu können. Ein besonderer Abluftlüfter ermöglicht es Kellerräume und Schächte frei von Rauch und gefährlichen Gasen zu bekommen. Besetzt wird das Fahrzeug durch einen Trupp, also drei Feuerwehrleute. Der Rüstwagen kann ebenfalls durch die Nachbarkommunen angefordert werden falls spezielles Material benötigt wird.

Funkrufname: Florian Gummersbach 1 – RW2 – 1

Aufbauer: Ziegler

Baujahr 2008