83 + 84/2018 | Ölspur + Gausaustritt

Datum: 9. Juni 2018 
Alarmzeit: 10:42 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 33 Minuten 
Einsatzort: Gummersbach / Strombach 
Fahrzeuge: MTF, HLF10, HLF20, TLF3000, RW2, LKW 
Weitere Kräfte: Energieversorger, Polizei 


Einsatzbericht:

Heute Vormittag gegen viertel vor 11 wurde der Löschzug Gummersbach und die hauptamtlichen Kräfte zu einer Ölspur alarmiert. Vor Ort handelte es sich um eine Verunreinigung der Fahrbahn über eine Länge ca. 500m,welche von uns abgesichert und durch ein Fachunternehmen beseitigt wurde.

Im Laufe dieses Einsatzes wurde der Löschzug Gummersbach,die Feuerwehr Gummersbach, Löschgruppe Strombach-Lobscheid und die hauptamtlichen Kräfte zu einem Gasaustritt nach Strombach alarmiert. Dort stellte sich bei der Erkundung heraus,dass bei Baggerarbeiten eine Gasleitung zertrennt wurde und Gas ausströmte. Umgehend wurde der Bereich weiträumig evakuiert,der Brandschutz sicher gestellt und Messungen an der Einsatzstelle durchgeführt. Die schadhafte Leitung wurde durch den Energieversorger verschlossen und die Einsatzstelle frei gemessen.
Der Löschzug Gummersbach war mit beiden Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen, Tanklöschfahrzeug, Rüstwagen, Mannschaftstransportfahrzeug und LKW im Einsatz.

 

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]