78/2018 | Dachstuhlbrand

Datum: 31. Mai 2018 
Alarmzeit: 15:06 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 3 Stunden 24 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F2 
Einsatzort: Windhagen 
Fahrzeuge: MTF, DLK23/12, HLF10, HLF20, LKW, KDOW 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Schlimmeres verhinderte am Nachmittag der Löschzug Gummersbach gemeinsam mit den Einheiten Windhagen und Strombach-Lobscheid sowie der hauptamtlichen Wache. Ein gemeldeter Dachstuhlbrand im Stadtteil Windhagen konnte beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigt werden. Umgehend wurde die Brandbekämpfung im Innenangriff eingeleitet, parallel dazu wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Um einen Wasserschaden im Wohnraum zu verhindern wurde das Dach über die Drehleiter abgedeckt und das Feuer gezielt abgelöscht. Nach einer ausgiebigen Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten keine Glutnester mehr ausfindig gemacht werden und der Großteil der Einsatzkräfte konnte die Rückfahrt antreten. Der ebenfalls vor Ort anwesende Rettungsdienst kümmerte sich um die Anwohner, glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Wir befanden uns mit beiden Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen, der Drehleiter, dem LKW und dem Mannschaftstransportwagen im Einsatz.

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]