76/2018 | Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Datum: 20. Mai 2018 
Alarmzeit: 13:53 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 12 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung > TH2 
Einsatzort: Westtangente 
Fahrzeuge: HLF10, HLF20, RW2, KDOW 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Mit diesem Stichwort wurde in den Mittagsstunden der Löschzug Gummersbach, die Löschgruppe Niederseßmar, die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwache sowie der Rettungsdienst des Oberbergischen Kreises auf die Westtangente alarmiert. Ein Motorradfahrer war von der Fahrbahn abgekommen und sollte laut ersten Meldungen unter einer Leitplanke eingeklemmt sein. Letzteres konnte glücklicherweise durch die ersten Kräfte nicht bestätigt werden. Da der Patient durch den Rettungsdienst bereits in der Rettungswagen verbracht worden war konnten alle auf der Anfahrt befindlichen Kräfte den Einsatz abbrechen. Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung befanden sich auf der Anfahrt zum Einsatzort beide Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, der Rüstwagen und dem Kommandowagen im Einsatz.

 

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]