51/2018 | TH 1 – Lüftungsmaßnahmen nach Atemwegsreizung

Datum: 14. März 2018 
Alarmzeit: 18:00 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung > TH1 
Einsatzort: Dieringhausen 
Fahrzeuge: RW2 


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung der Löschgruppe Dieringhausen wurde am Mittwochabend der Löschzug Gummersbach mit dem Rüstwagen nach Dieringhausen alarmiert. Neben den hauptamtlichen Kräften befand sich auch der Rettungsdienst im Einsatz. Mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses beklagten Atemwegreizungen. In der Luft konnte keine hierfür erklärliche Ursache gefunden werden. Trotzdem wurde das Treppenhaus mit einem Elektrolüfter gelüftet und anschließend an die Polizei übergeben. Durch den Rettungsdienst wurden alle Personen gesichtet, glücklicherweise wurde aber niemand verletzt.

Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz für den Löschzug Gummersbach beendet.

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]