47/2018 | GAS 2 – Gasaustritt im Gebäude

Datum: 27. Februar 2018 
Alarmzeit: 12:00 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: wINDHAGEN 
Fahrzeuge: MTF, HLF10, HLF20, RW2, KDOW 


Einsatzbericht:

 

Dieses beunruhigende Stichwort führte kurz vor der Mittagszeit zur Alarmierung des Löschzuges Gummersbach, der Löschgruppe Windhagen, der hauptamtlichen Wache sowie dem Rettungsdienst des Oberbergischen Kreises. Anwohner hatten ein zischen sowie einen deutlichen Gasgeruch wahrgenommen. Trotz ausgiebiger Messungen konnte keine Gefahr in Form von ausgetretenem Gas festgestellt werden. Wie sich später herausstellte wurde der Geruch eines Chlorreinigers als Gasgeruch wahrgenommen. Die gleichzeitig abgezogene Toilettenspülung verursachte das tückische Zischen.

Glücklicherweise konnte der Einsatz bereits nach kurzer Zeit beendet werden ohne tätig werden zu müssen. Vor Ort waren beide Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, der Rüstwagen, der Mannschaftstransportwagen sowie der Leiter der Feuerwehr mit dem Kommandowagen.

 

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]