17/2019 | Kaminbrand [F1-G]

Datum: 27. Januar 2019 
Alarmzeit: 18:34 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Einsatzort: Gummersbach, Rospe 
Fahrzeuge: DLK23/12, HLF10, HLF20, LKW 
Weitere Kräfte: Bezirksschornsteinfeger, Polizei 


Einsatzbericht:

Zum dritten Einsatz am Sonntag wurde der Löschzug Gummersbach gemeinsam mit der hauptamtlichen Wache alarmiert. Grund für die Alarmierung war diesmal ein Rußbrand in einem Kamin in der Ortslage Rospe.
Die Meldung bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte. Funkenflug war deutlich am Kaminkopf sichtbar.
Durch die Einsatzkräfte wurde ein Löschangriff aufgebaut und der Kamin auf allen Etagen engmaschig mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um eine Brandausweitung auf Gebäudeteile frühzeitig zu erkennen. Von außen wurde die Drehleiter eingesetzt um diese Maßnahme zu unterstützen.
Die Einsatzstelle wurde nach dem Eintreffen an den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]