163/2018 | auslasufende Betriebsstoffe

Datum: 27. November 2018 
Alarmzeit: 18:32 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Technische Hilfeleistung > TH1 
Einsatzort: Becke 
Fahrzeuge: HLF20, LKW, TLF 4000 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Mittwochabend um 18:32 Uhr wurde der Löschzug Gummersbach mit den hauptamtlichen Kräften auf den Parkplatz eines Großhandels alarmiert. Ein Kunde hatte sich beim überqueren des Parkplatzes die Ölwanne des Fahrzeuges aufgerissen und auf einer Länge von etwa 50 Metern zähflüssiges Motoröl verloren. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen und anschließend der Entsorgung zugeführt. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht notwendig. Nach etwa einer Stunde konnten alle Kräfte die Feuerwache anfahren. Im Einsatz befanden sich das HLF20, das TLF4000 und der LKW.

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]