153/2018 F2 G Gebäudebrand

Datum: 11. März 2018 
Alarmzeit: 01:11 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 19 Minuten 
Einsatzort: Lantenbach 
Fahrzeuge: LKW, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Heute Morgen um 1:11 Uhr war die Nacht für ein Teil des Löschzug Gummersbach erst einmal zu Ende.
Gemeinsam mit der Löschgruppe Homert, dem Einsatzleitwagen aus Niederseßmar und der hauptamtlichen Wache wurden die Kräfte zur Unterstützung der Löschgruppe Lantemicke alarmiert.
An einem Wohnhaus waren Mülltonnen in Brand geraten, und das Feuer hatte bereits vor dem eintreffen der örtlichen Feuerwehr auf das Gebäude übergegriffen.
Durch einen schnellen und massiv vorgenommenen Innen- und Außenangriff konnte das Feuer mit 3 C-Rohren zügig unter Kontrolle gebracht, und so ein Totalverlust des Gebäudes verhindert werden.
Anschließend musste in mühevoller Handarbeit große Teile der Dacheindeckung entfernt werden um noch vorhandene Glutnester abzulöschen.
Der Löschzug Gummersbach war für etwa 3 Stunden mit dem Tanklöschfahrzeug und dem LKW mit der Atemschutzreserve im Einsatz.

Mitmachen

Mitmachen

Fast jeder Junge und so manches Mädchen hatten im Kindesalter einmal den Wunsch, Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu werden. Nur selten wird dieser […]