146/2018 | PKW-Brand

Datum: 6. Oktober 2018 um 02:08
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 37 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > F1
Einsatzort: Innenstadt
Fahrzeuge: HLF10, HLF20, LKW, TLF 4000
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag auf Samstag um 02:08 Uhr beschäftige ein brennender PKW den Löschzug Gummersbach und die hauptamtlichen Kräfte. Bereits beim Eintreffen stand das Fahrzeug in Vollbrand und der Totalverlust konnte nicht verhindert werden. Immer wieder aufflammende Glutnester beschäftigten die Einsatzkräfte über zwei Stunden. Da sich die Türen nicht mehr öffnen ließen, wurden diese mittels hydraulischem Werkzeug geöffnet. Im Anschluss wurde das Auto auf die Seite gedreht um auch letzte Glutnester abzulöschen. Nachdem auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen und die Temperatur des Fahrzeuges kontrolliert worden konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.